Sprache
  • Experte in Luftreinigung
  • Kundenspezifische Lösungen weltweit
  • Über 45 Jahre Erfahrung
  • Experte in Luftreinigung
  • Kundenspezifische Lösungen weltweit
  • Über 45 Jahre Erfahrung
Metallverarbeitung

Staub, Schweißrauch und Ölnebel in der Metallverarbeitung

Bohren, Drehen, Fräsen, Schleifen, Sägen, Gewindeschneiden, Gravieren, Biegen, Gießen, Hämmern, Prägen, Punzieren, Schmieden, Treiben, Stanzen, Walzen, Ziehen, Ätzen, Schweißen, Löten, Kleben, Plattieren: Arbeiten, bei denen mehr oder weniger Schleifstaub, Metallabrieb und Schweißrauch anfällt. Absauganlagen von Euromate mit elektrostatischen Filtern leisten besonders bei Schweißrauch und Feinstäuben eine effektive Filterung und ergänzen stationäre Absauganlagen.

Im Metallbau, in Schlossereien, Schmieden, Gießereien, im Maschinenbau: die Luftverschmutzungssituation ist in jedem Unternehmen anders, Luftreinigung durch Staub- und Schweißrauchabsaugung aber immer sinnvoll.

Industrie Luftreiniger
Holzbearbeitung

Feinstaub in der Holzbearbeitung

Wo gehobelt wird, fallen Späne. Und was beim Hobeln, Sägen, Schleifen, Schneiden von Holz nicht als Späne zu Boden fällt, schwebt in der Luft. Bei der Handhabung von Roh- oder Fertigtei­len sowie beim Wechseln von Staubsammelsäcken der stationären Absauganlage oder bei der Reinigung der Werkstatt kann ohne getroffene Schutzmaßnahmen  Holz­staub in der Raumluft verteilt werden.

Feiner Holzstaub kann abhängig von der Holzart zu schweren Gesundheitsproblemen führen – von chronischen Entzündungen bis zum Nasenschleimhautkrebs. Aufgrund seiner Korngrößenverteilung kann ein großer Teil des Staubes in Nasennebenhöhlen oder Lunge gelangen, Atemwege reizen und Allergien auslösen. Mit industriellen Luftreinigern werden große Mengen an (Holz-)Staub kontinuierlich aus der Luft gefiltert und saubere, sichere Raumluft bereitgestellt.

Informieren Sie sich, wie Sie Holzstaub loswerden!

 

DFI
Logistik

Feinstaub in Logistikhallen

Die großen Mengen an Paletten, Schachteln, Kisten, Verschlägen und Paketen, die täglich in Logistikhallen und Vertriebszentren bewegt werden, setzen Partikel frei, die zusammen mit dem Abrieb durch Gabelstaplerverkehr und von außen eingetragenem Schmutz Staubluft erzeugen – Staubluft, die Maschinen verstopft, Produkte verstaubt und Mitarbeiter krank macht. Logistiker leiden an jedem Arbeitstag unnötig unter der verschmutzten Luft, wenn ihr Arbeitgeber keine effiziente Staubabsaugung für Lagerhallen verwendet. Und der Reinigungsaufwand verstaubter Anlagen und Gebäude und Defekte an der Elektronik kosten enorm viel Geld.

Eine saubere und gesunde Arbeitsumgebung ist wichtig für reibungslose Logistikprozesse. Denn es gibt so viele große Herausforderungen, dass es gut ist, den Kopf frei zu haben dafür.  Absauganlagen holen den Staub aus der Luft, der sonst auf Produkten und Maschinen und in Nase, Hals und Lunge der Mitarbeiter landen würde. In einer Logistikhalle gibt es meist hohe Decken mit hohen Regalen, die manchmal (vorübergehend) verschoben werden. Die Staubabsaugung muss daher leicht zu bewegen sein und auch in der Höhe optimal funktionieren.

Weitere Informationen zu Herausforderungen an die Luftqualität in Logistikhallen

Fertigung

Feinstaub in Produktionshallen

In der Raumluft von Produktionshallen können alle Arten von Verunreinigungen entstehen. Obwohl häufig eine Absaugung an Ort und Stelle eingesetzt wird, wirbeln kleinste Staubpartikel weiter in der Luft und setzen sich schließlich auf den Produkten oder Halbfertigprodukten ab. Die in der Luft verbleibenden Stoffe stellen eine Gefahr für die Gesundheit der Mitarbeiter dar, ebenso für die Funktionalität der Geräte. Wenn sie sich ablagern, führen sie zu Maschinenausfällen, hohen Reinigungskosten,  und angestaubten Produkten. Staubabsaugung in der Produktionshalle ist ein Gewinn.

Lösung

So sieht eine Lösung aus

Ja nach Art und Umfang der Verschmutzung sind  entsprechende Filteranlagen oder Kombinationen sinnvoll. Alle industriellen Absauganlagen von Euromate können ohne Mauerdurchbrüche oder Anpassungen vorhandener Rohrleitungen installiert werden.

 

Für Industriebetriebe, bei denen der Verschmutzungsgrad der Hallenluft nicht genau bekannt ist und der Bedarf an Luftreinigung aufgrund der Raumgröße variabel ist, haben unsere Ingenieure das Air Monitor System 5 (AMS 5) entwickelt. Damit kann die Luftqualität über einen längeren Zeitraum gemessen werden. Das System kann auch mit unserem Industrieluftreiniger DFI 8500 kommunizieren.

 

Vorteile der industriellen Staubabsaugung:

  • Höhere Produktivität, weniger Ermüdung der Mitarbeiter am Ende des Arbeitstages
  • Gesunde Luft durch effektive Absaugung und Filterung der Raumluft
  • Keine Probleme mehr mit unangenehmen Gerüchen, die bei der Produktionsarbeit auftreten
  • Energieeffizient: Die erwärmte bzw. gekühlte Luft wird gut in der Produktionshalle verteilt
  • Weniger Reinigungskosten
  • Geringere Ausfallzeiten

Referenzen aus der Industrie

Produkte für Industriebetriebe

Wünschen Sie eine individuelle Beratung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.