Sprache
  • Experte in Luftreinigung
  • Kundenspezifische Lösungen weltweit
  • Über 45 Jahre Erfahrung
  • Experte in Luftreinigung
  • Kundenspezifische Lösungen weltweit
  • Über 45 Jahre Erfahrung
Restaurants und Cafés

Viren, Bakterien und schlechte Luft in Restaurants und Kantinen

In den meisten Restaurants und  Cafés ist die Luftqualität gemäß den Anforderungen der Branche ausreichend. Die Richtlinien  konzentrieren sich jedoch darauf, die Raumluft in Blick auf Temperatur, Gerüche und Kontrolle des CO2-Gehalts angenehm zu gestalten. Wenn die Luft auch von Viren und Bakterien befreit ist, atmen Gäste und Mitarbeiter auf.  Dafür muss allerdings das Belüftungssystem erweitert werden  oder es müssen Luftreiniger im Restaurant installiert werden.

Cafeteria und Kantine

Schlechte Luft in Cafeteria und Kantine

In der Cafeteria eines Sportvereins oder eines Unternehmens wimmelt es zu Spitzenzeiten (nach dem Spiel/ in der Pause usw.) nur so von Menschen. All diese Menschen bringen jedoch Gerüche mit sich, die zu einer stickigen Luft führen können. Mehr als einmal arbeiten die Mitarbeiter der Kantine in schlechter Luft. Die Feinstaub-, Geruchs- und Gaskonzentration ist hoch, bedingt durch die Kombination aus Koch- und Backvorrichtungen, Körpergeruch, Deodorant und Feinstaub, der durch Fenster und Türen eindringt.

 

Schlechte Luftqualität in Kantine oder Cafeteria führt zu lästigen Beschwerden. Eine gesunde und angenehme Umgebung wirkt sich positiv auf die Produktivität und die Fehlzeiten der Mitarbeiter und die Zufriedenheit der Gäste aus. Eine zusätzliche Luftreinigung sorgt für saubere, gesunde Raumluft.

Gewerbliche Küchen

Bekämpfen Sie Fettschwaden, Rauch und Geruch in gewerblichen Küchen

Fett, Rauch und Rußpartikel werden bei jedem Kochvorgang in Kantinen, Großküchen, Fast Food-Restaurants, Gaststätten und Krankenhausküchen freigesetzt. In gewerblichen Küchen, in denen tagein, tagaus intensiv gekocht wird, sammeln sich diese Partikel schnell im Abluftkanal und in den Lüftern an. Das birgt ernste Risiken, denn viele Partikel sind brennbar. Darüber hinaus kann es zu Geruchsbelästigungen kommen.

 

Mit Hilfe einer Absauganlage für das Gaststättengewerbe können Sie Brandgefahren und Geruchsbelästigungen wirksam bekämpfen. Fett, Rauch und Rußpartikel werden aus der Luft gefiltert, bevor sie in das Belüftungssystem gelangen. Dieses fortschrittliche System Küchenabsaugung filtert selbst die kleinsten Partikel aus der Luft. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass bei den Wartungskosten der Lüftungsanlage erhebliche Einsparungen erzielt werden.

Lösung

So lösen wir das Problem

Wir bieten Gastronomiebetrieben eine Reihe von Optionen zur Bekämpfung von Geruchs-, Fett- und Ölverschmutzung in der Luft und zur Entfernung von Viren und Bakterien.  Euromate wird immer die individuelle Situation eines Unternehmens berücksichtigen, um eine maßgeschneiderte Lösung anzubieten. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um ein unverbindliches Gespräch über die Möglichkeiten in Ihrer speziellen Situation zu führen.

 

Luftreinigung befreit Ihre Raumluft nicht nur von  Feinstaub, Krankheitserregern und schädlichen Stoffen wie Gerüchen, Fetten und Ölen, sondern bietet auch eine Reihe weiterer Vorteile.

 

Vorteile der Luftreinigung:

  • Saubere Innenraumluft als Wohlfühl- und Sicherheitsfaktor für die Gäste
  • Gesünderes Arbeitsumfeld für die Beschäftigten
  • Begrenzung der Geruchsbelästigung
  • Verringerung des Brandrisikos
  • Einsparungen von bis zu 30% beim Energieverbrauch und bei den Wartungskosten bestehender Anlagen
  • Verringerung der krankheitsbedingten Abwesenheit – bis zu 40%

Referenzen aus der Gastronomie

Produkte für die Gastronomie

Möchten Sie mehr über unsere Lösungen wissen? Kontaktieren Sie uns für eine maßgeschneiderte Beratung!