Sprache
  • Experte in Luftreinigung
  • Kundenspezifische Lösungen weltweit
  • Über 45 Jahre Erfahrung
  • Experte in Luftreinigung
  • Kundenspezifische Lösungen weltweit
  • Über 45 Jahre Erfahrung
"Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiter leiden weniger unter Nasenbeschwerden, weil der Feinstaub reduziert wird. Wir erleben einen großen Unterschied bei der Reinigung."
Merel Pieneman, Manager, Het Knaaghof
Het Knaaghof

Tierheim Het Knaaghof

Seit 2010 ist Het Knaaghof das Kaninchen- und Nagerheim der Tierschutzregion Südwest der Niederlande. Das Tierheim nimmt jedes Jahr etwa 600 Kaninchen und Nager auf. Kaninchen und Nagetiere brauchen immer häufiger ein Zuhause im Tierheim oder bei neuen Besitzern,  denn sie werden oft spontan gekauft und dann weggegeben, wenn die Pflege zu viel wird.

Die Leiter des Tierheims arbeiten mit Freiwilligen und Praktikanten zusammen, um die Kaninchen, Meerschweinchen und Hamster zu versorgen und jeden zu beraten, der einem Kaninchen oder Nagetier ein Zuhause bieten möchte.

Die Mitarbeiter verfügen über fundierte Kenntnisse und Erfahrungen, die es ihnen ermöglichen, kompetente Ratschläge zu erteilen und die Eignung eines Tieres für seinen potenziellen neuen Besitzer zu beurteilen. Professionalität wird bei Het Knaaghof groß geschrieben, und das Wohl der Tiere steht immer an erster Stelle.

Herausforderung Streu

Wir haben nachmittags geputzt, und am nächsten Morgen sah es aus, als hätten wir nichts gemacht."

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter von Het Knaaghof arbeiten auf engem Raum zusammen. Das Tierheim hat 125 Plätze für Tiere, und wenn alle belegt sind, sammelt sich schnell Feinstaub in der Luft an. Leiterin Merel Pieneman erklärt: “Wir haben nachmittags geputzt, und am nächsten Morgen sah es aus, als hätten wir nichts gemacht. Ich wollte wirklich die Raumluft verbessern, für die Mitarbeiter und die Tiere.”

Arbeitsumgebung

“"Da wir mit so viel Stroh, Heu und Sägemehl arbeiten, leiden wir sehr unter dem Feinstaub.."

“Da wir mit so viel Stroh, Heu und Sägemehl arbeiten, leiden wir sehr unter dem Feinstaub. Außerdem werfen die Tiere Haare und Hautschuppen ab. All das schwebt in der Luft”, erklärt Merel Pieneman. Die Tiere, die auf Het Knaaghof untergebracht sind, genießen während ihres Aufenthalts Stahl- und Plexiglasbuchten. Professionalität hat einen hohen Stellenwert, und für Merel ist es wichtig, ein angenehmes Arbeitsumfeld für die Freiwilligen und eine saubere Unterkunft für die Tiere zu schaffen.

Lösung

"Wir haben jetzt unseren eigenen Luftreiniger und eine verbesserte Arbeitsumgebung."

Merel Pieneman fährt fort: “Ich habe im Internet nach einem Feinstaubabsaugsystem gesucht und bin dabei auf Euromate gestoßen. Berater Marco Balkema war sofort von unserem Tierheim begeistert und hat uns bei der Suche nach der richtigen Lösung sehr unterstützt. Das hat mir das nötige Vertrauen gegeben, und ich habe begonnen, einen Förderantrag bei einer externen Stiftung zu stellen. Dank dieses Antrags und des Beitrags von Euromate haben wir jetzt unseren eigenen Luftreiniger und eine sichtbar verbesserte Arbeitsumgebung!” Der Schaltkasten ermöglicht es den Mitarbeitern, den Modus selbst einzustellen. Tagsüber läuft der Luftreiniger auf einer niedrigen, leisen Stufe und abends auf einer höheren Stufe für eine starke Reinigung.

Gewinnbringend

  • Filtert bis zu 90% der Partikel aus der Luft
  • Flexibel: Spezifische Filterkombinationen für spezifische Verschmutzungen
Das Produkt

HF-Serie

Die HFE-Anlage von Euromate ist ein sehr effektives und effizientes System zur Filterung von Staubpartikeln. Selbst Schweißrauch und öliger Nebel stellen für dieses System kein Problem dar. Das HFE-System ist um einen elektrostatischen Filter herum aufgebaut und verfügt über einen integrierten Lüfter.

  • Durch die Entfernung von Feinstaub aus der Luft werden Störungen und Kosten für die Wartung der Maschinen erheblich reduziert.
  • Die Reduzierung von Staub- und Gummipartikeln trägt zu einer angenehmen und gesunden Arbeitsumgebung bei.
  • Energieeinsparung – Staub, der durch Belüftung aus der Luft entfernt und nach außen befördert wird, verursacht hohe Energiekosten aufgrund von Wärmeverlusten und der Notwendigkeit, die einströmende Frischluft wieder aufzuwärmen. Das HFE-Gerät filtert die Luft nach dem Umluftprinzip, wobei die erwärmte Luft zurückgeführt wird und wieder nach unten geleitet werden kann. Dies trägt zu einer Verringerung der Heizkosten bei.
  • Aus Gründen des Umwelt- und Kostenbewusstseins wurden wiederverwendbare elektrostatische Filter bevorzugt
HF-Serie

Nehmen Sie Kontakt auf mit Senol Göktas

Hiermit stimme ich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.*
This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Senol Göktas
Möchten Sie weitere Informationen zu Staubabsaugung?