Sprache
  • Experte in Luftreinigung
  • Kundenspezifische Lösungen weltweit
  • Über 45 Jahre Erfahrung
  • Experte in Luftreinigung
  • Kundenspezifische Lösungen weltweit
  • Über 45 Jahre Erfahrung
"Wir sind mit Euromate und den Luftreinigern sehr zufrieden. Ein gutes und sicheres Gefühl und eine saubere Raumluft in der Praxis!"
Doktor Luijten
Hausarztpraxis Maasbracht

Hausarztpraxis Maasbracht - coronasicher beim Arzt

Die Hausarztpraxis Maasbracht ist Teil des Medizinzentrums De Vlinder in Maasbracht. An diesem Standort finden Sie alle Gesundheitsleistungen unter einem Dach.

Die Hausarztpraxis Maasbracht bietet eine hausärztliche Versorgung, die einen wesentlichen Beitrag zum Wohlbefinden ihrer Patienten leisten möchte. Und das auch in Zeiten von hohen Inzidenzzahlen in der Coronapandemie.

Das Coronavirus hat Wirtschaft, Politik, Arbeits- und Privatleben verändert. Unternehmen und Institutionen mussten die erforderlichen Anpassungen vornehmen, um weiterhin verantwortungsvoll arbeiten zu können. Das gilt mit Sicherheit auch für eine Hausarztpraxis. Hausärzte empfangen täglich viele Patienten, die möglicherweise mit dem Coronavirus infiziert sein können. Coronasicher beim Hausarzt – eine Illusion?

Um nicht nur die Patienten, sondern auch seine Kollegen zu schützen, ergriff Doktor Luijten von von Hausarztpraxis Maasbracht Maßnahmen, um Mitarbeiter und Patienten möglichst coronasicher durch diese Zeit zu bringen.

 

Die Herausforderung

"Wir wollen das für unsere Mitarbeiter und Patienten möglichst gut regeln."

Ab dem Moment, in dem das Coronavirus in den Niederlanden auftrat, hat die Hausarztpraxis unmittelbar angemessene Maßnahmen ergriffen. Patienten, die möglicherweise mit dem Coronavirus infiziert waren, durften die Praxis nicht „einfach“ betreten, sondern wurden in einem abgetrennten „Reinraum“ empfangen.

Für die Mitarbeiter galt: Haben Sie Beschwerden oder hat jemand in Ihrem Haushalt Beschwerden? Zuhause bleiben,  Ende der Diskussion. Doktor Luijten: “Wir haben zunächst in unserer Praxis überall Schutzscheiben aufgestellt. Der Lieferant unserer Klimaanlage hat uns auf Luftreiniger aufmerksam gemacht. Durch die ständige Lektüre der Literatur im vergangenen Jahr bin ich davon überzeugt, das Lüften besonders wichtig ist, um die Verteilung von Aerosolen zu verhindern und damit die Verbreitung des Virus zu verhindern. Wir wollen das für unsere Mitarbeiter und Patienten möglichst gut regeln. So bin ich letztendlich zu Euromate gekommen und habe mit dem Berater Jos Stoop über die möglichen Lösungen gesprochen.”

VisionAir
Die Lösung

"Die Vereinbarungen wurden eingehalten, die Installation verlief ordentlich und sauber."

„Nach dem ersten Gespräch mit Herrn Stoop war mir das sofort klar. Die Geschichte ist gut und ehrlich. Wir haben den Knoten gelöst,“ berichtet Doktor Luijten. „Den ersten VisionAir-Blue-Line-Luftreiniger haben wir zwischen der ersten und zweiten Welle angeschafft.

In der zweiten Welle haben wir die Luftreiniger in der Praxis durch einen doppelten VisionAir Blue Line für den Reinraum erweitert, einen bei den Arzthelferinnen und einen fahrbaren VisionAir, den wir im Sprechzimmer einsetzen. Vor Kurzem haben wir noch zwei weitere angeschafft.

Doktor Luijten: „Das Maßnahmenpaket, das wir ergriffen haben, sorgt sowohl bei unseren Mitarbeitern als auch bei den Patienten für Vertrauen. Wir halten Abstand, desinfizieren ständig, die Fenster sind zur zusätzlichen Belüftung offen, ein Trennschirm in jedem Zimmer, der Reinraum, in dem wir Patienten über einen separaten Eingang empfangen, und die Luftreiniger. Das alles zusammen hat dazu geführt, dass keine durch Corona bedingten Infektionen auf unsere Praxis zurückgeführt werden können. Unsere Patienten fragen uns auch, wozu die Geräte dienen und reagieren begeistert auf diesen Einsatz! Dabei stellen wir fest, dass die Luftreiniger für frische Raumluft sorgen, und ich persönlich habe weniger Probleme mit meinen Nasenschleimhäuten.“

Das Gesundheitszentrum De Vlinder, in dem sich die Hausarztpraxis befindet, profitiert auch von den Luftreinigern im gemeinschaftlich genutzten Bereich. „Die Vereinbarungen wurden eingehalten, die Installation verlief ordentlich und sauber. Innerhalb einer Woche nach Bestellung wurde der zusätzliche, fahrbare VisionAir Blue Line geliefert. Wir sind sehr zufrieden!” schließt Doktor Luijten.

VisionAir

Gewinnbringend

  • Filtert 99,96% aller Partikel ab 0,1 µ und somit auch Coronaviren
  • Silberionenfilter wirkt zusätzlich antibakteriell, antifungizid und antiviral
  • UV-C-Licht tötet Bakterien und Viren ab
  • Von SGS-Fresenius und nach VDI-EE 4300-14 zertifiziert
Das Produkt

Visionair Blue Line MicrobeFree

In Zeiten von Coronavirus gilt es, überall dort, wo Menschen in Innenräumen arbeiten,  lernen, genießen und feiern, wo sie einander begegnen, behandelt und betreut werden, das Infektionsrisiko zu minimieren und Sicherheit zu vermitteln. Planen Sie einen effizient gegen Coronaviren in der Luft wirkenden Luftreiniger in Ihr Hygienekonzept ein.

Der VisionAir BlueLine MicrobeFree Global von Euromate sorgt für effektive Beseitigung von Viren, Bakterien und Aerosolen in der Raumluft. Hundertfach bewährt in Deutschland und weltweit, geprüft und zertifiziert von SGS – Fresenius und nach VDI-EE 4300-14.

 

  • Effektive Absaugung und Filterung
  • Großer Einsatzbereich
  • Aufstell-/Montageoptionen: Wand, Boden oder Decke
  • Geräuscharm
  • Energieeffizient

Das moderne Design des VisionAir Blue Line passt zu jeder Einrichtung. Darüber hinaus macht der Luftreiniger wenig Lärm und ist sehr benutzerfreundlich. Um einen besonders frischen Duft zu verbreiten, können Duftpatronen von FreeBreeze in den Luftreinigern verwendet werden.

Weiterlesen

Nehmen Sie Kontakt auf mit Senol Göktas, Vertriebsleiter Deutschland, und seinem Team.

Hiermit stimme ich der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zur Kontaktaufnahme zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.*
This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Senol Göktas
Weitere Informationen zum Schutz vor Coronainfektion? Wir beraten gern.